JPM-Charity Walk

 

Am Mittwoch den 18.05.2016 fand zum zweiten mal der Charity-Walk an der Johann-Peter- Melchior-Schule statt. Der Erlös geht an die Ratinga-School in Ukunda/Kenia. Durch die Spenden werden Schulgelder, Schulmaterialien und das Schulessen finanziert.

Die Kinder waren hoch motiviert und liefen zahlreiche Kilometer für den guten Zweck. Ein herzliches Dankeschön an alle, die mit Ihrer Spende zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Das Spende-Ergebnis: 7.669,36 € DANKE !!!

JPM verschönert Lintorf

 

In Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Lintorf pflanzte die Klasse 3a im Herbst des vergangenen Jahres mit ihrer Lehrerinnen Frau Seger und Frau Osburg ( assistiert von Herrn Schreven ) von der Werbegemeinschaft gestiftete Narzissenzwiebeln  im Garten vor dem Seniorentreff im alten Rathaus  an der Krummenweger Straße. Jetzt im Frühjahr  konnten die kleinen Gärtner stolz die leuchtend gelbe Blumenpracht bewundern.

 

Geburtstagsständchen

Am diesem Montag wurde der 65. Geburtstag unseres Schulchefs gefeiert. Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen versammelten sich mit den Lehrern, um Herrn Schreven  musikalisch zum Geburtstag zu gratulieren. Aus rund 220 Kinderkehlen erschallte ein selbstgedichtetes Geburtstagslied. Auch das Lehrerkollegium gab ein Ständchen zum Besten.

Auch die Schulpflegschaft überreichte Herrn Schreven ein Present.

Schwimmfest der Ratinger Grundschulen

Am 12.03.2015 startete die Johann-Peter-Melchior-Grundschule beim Schulschwimmfest der Ratinger Grundschulen. Im Gesamtergebnis landete die JPM auf dem 7. Platz. Alle Ergebnisse finden Sie auf der Homepage des TV Ratingen.

Schwimmwettkampf der Johann-Peter-Melchior-Schule

Am 16.02.2016 schwammen die 3. Klassen um die Wette. In den Disziplinen 25m Brust, 25m Kraul, 25m Rücken, Streckentauchen und Ringetauchen zeigten die Kinder ihr Können. Herzlichen Glückwunsch an alle Schulmeister und Schulmeisterinnen.

 

 

Ob groß, ob klein - an der JPM darf jeder Superheld sein !!!

Am Tulpensonntag konnte die Schule all seine Superhelden und auch den tollen Wagen präsentieren. Bei recht akzeptablem  Wetter zog der Kinderkarnevalszug durch Lintorfs Straßen und beglückte die Zuschauer am Straßenrand mit reichlich Kamellen und guter Stimmung.

Am Montagmorgen, den 21.12.2015, fand das letzte Adventssingen an der JPMS statt. Die Kinder der 4. Klassen waren mit der Gestaltung des Programms an der Reihe. Abschließend sagen alle Klassen gemeinsam das Lied "Wir sagen Euch an den Lieben Advent" mit allen vier Strophen.

THW - Feuerwerkskörper

 

Silvester naht und damit auch das Thema Feuerwerk. Jedoch sind sich viele Kinder  der Gefahr nicht bewusst, die davon ausgeht.

Das Technische Hilkswerk besuchte die JPM und wollte die Schülerinnen und Schüler für dieses Thema sensibilisieren. In einem Projekt mit den Dritt- und Viertklässlern wurden die Gefahren beim Umgang mit Raketen und Knallern jeweils klassenweise dargestellt.

Feuerwehr
Weihnachten ist Kerzenzeit. Überall flackern kleine Flammen.
Damit sie nicht größer werden als gewollt, haben sich die Kinder der 3. und 4. Klassen im Sachunterricht mit dem Thema "Feuer" beschäftigt.
Da durfte ein Besuch bei der Lintorfer Feuerwache nicht fehlen.
Hier wurden die zwei Feuerwehrmänner eifrig mit Fragen gelöchert und anschließend gab es einen Blick über ganz Lintorf. Ein tolles Erlebnis!

"Kleiner Engel in großer Gefahr"

Am 08.12.2015 besuchten die 2. Klassen das Stadttheater Ratingen.

Das Theaterstück "Kleiner Engel in großer Gefahr" ist ein interaktives Weihnachtsmärchen zur Abfallvermeidung und -trennung.

 

 

Adventssingen

Am 07.12.2015 wurde die zweite Adventswoche durch das Adventssingen der 3. Klassen eingeläutet. Im Anschluss besuchte der Nikolaus alle Klassen der JPMS.

 

 

Chor-AG

Am 1.12.2015 trat die Chor-AG bei der Senioren-Weihnachtsfeier in St. Johannes auf. Die Kinder sangen traditionelle Lieder, trugen Gedichte vor und spielten Weihnachtslieder auf dem Flügel. Begleitet am Klavier wurden die Chorlieder von Frau Stuke und dirigiert von Frau Großherr-Brinkmann.

Im Vordergrund des Bildes lauscht der frühere Schulleiter Hans Lumer mit seiner Gattin den Vorträgen der Kinder "seiner" Johann-Peter-Melchior-Schule.

Adventssingen

Mit dem gestrigen 1.Advent hat nun auch die Weihnachtszeit in die Schule Einzug erhalten.

Jede Woche bereitet eine andere Jahrgangsstufe ein kurzes und besinnliches Adventssingen vor, an dem alle Klassen teilnehmen. Gemeinsam wird dann noch "Wir sagen Euch an, den lieben Advent..." gesungen. 

"Hilfe wird gepackt"

Auch in diesem Schuljahr wurde die Tradition weitergeführt, zwischen St. Martin und Weihnachten in allen Klassen Pakete für das Friedensdorf in Oberhausen zu packen. 8 Pakete à 20 kg mit Grundnahrungsmitteln, Drogerieartikeln und Kleidung konnten von einer Gruppe Drittklässlern zu Pfarrer Wächtershäuser ins evangelische Pfarrhaus gebracht werden. Dieser leitet die Pakete an das Friedensdorf in Oberhausen weiter. Von dort werden sie dann auf direktem Weg an die hilfsbedürftigen Kinder in den verschiedensten Krisengebieten weitergeleitet.

 

Teilen wie St.  Martin - ein schönes ökumenisches Projekt, welches auch in diesem Jahr gut in die vorweihnachtliche Zeit hineinpasst.

 

 

 


Fackelausstellung 2015

Bei der diesjährigen Fackelausstellung  am 30.10. konnten sich wieder alle Eltern und Freunde der JPM davon überzeugen, dass die in den einzelnen Klassen auch in diesem Jahr wunderschön leuchtende Laternen gebastelt und zu Hause schaurig schöne Kürbisse geschnitzt wurden. 

weiter . . .

Tag der offenen Tür und Trödelmarkt

Am 19.09.2015 standen an der Johann-Peter-Melchior alle Türen weit offen. Von 10.00 - 11.00 Uhr waren alle Interessierten herzlich eingeladen den Kindern beim Lernen zuzuschauen. Neben Deutsch- und Matheunterricht konnten die Eltern auch Einblicke in den Englisch-, Kunst-, und Musikunterricht an der JPM gewinnen.

Um 11.00 Uhr startete dann der Kindertrödelmarkt auf dem Schulhof.

Kunstunterricht mal anders...
Die Klasse 3b besuchte die Miró Ausstellung im K20 in Düsseldorf.
Dabei wurden nicht nur die Werke des Künstlers aus der Nähe betrachtet,
sondern die Kinder konnten in der Museumswerkstatt auch selber tätig werden.

Einschulungsfeier

Am 13.08.2015 begrüßte die gesamte Johann-Peter-Melchior Schule 56 Schulneulinge. Nach dem Einschulungsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Anna wurden die neuen Schülerinnen und Schüler durch den Schulleiter Herrn Schreven, ihren Paten sowie ihren Klassenlehrerinnen empfangen.